Deichbolly`s Pfingsttour 2009

Die Pfingsttour war sogar von weitgereisten Bollerieten unter Polizeischutz am "Spadener See" in Schiffdorf-Spaden:

Erstmal wurde sich häuslich niedergelassen:

Das Team Bolly www.teambolly.de durfte natürlich auch nicht fehlen:

Unser Zeltpark füllte sich:

Besonders haben wir uns auf das Team www.bollerwagen.tv gefreut:

Unser Personal-Aufsichts-Männchen (unser Cousin),

seine Mudder (unsere Tante)

und unser jüngstes Cousinchen waren plötzlich auch anwesend:

Deichbolly wurde unter Geleitschutz geführt:

Und alle haben das dolle Wetter genossen.

Da wird gestoppt vorne? Watt los?

Ermittelt: Team Bolly möchte Grillen!

Kurze Einweisung auch an www.gierliemobil.de und dann wird losgegrillt.

Hier sieht man, dass es allen geschmeckt hat,

oder noch schmeckt:

Bestätigung inklusive:

Möwe Fiete scheint voll zu sein, und wir haben uns schon Gedanken gemacht!

Aber: "Sie lebt noch, sie lebt noch"!

Und alle sind wieder happy!

Long, long way to go:

Wer kann da schon einen Haftbefehl austellen!

Die Sonne geht unter, aber wir feiern weiter.

Impressionen am See:

Das 2. Grillen am See.

3 Bolly`s in Zweisamkeit.

Zeit für`s Bettchen.

Gute Nacht!

 

 

 

 

Nach oben